START

SCHULE

PERSONEN

HAK INFOS

HAK AUSBILDUNG

HAS INFOS

HAS AUSBILDUNG

SERVICES

Website durchsuchen

          Office 365     Media Hak Österreich      

 
 

We came – We saw – We conquered! - Die Projekt- und Sprachwoche der 3. Klasse der MEDIA.HAK Landeck

So, muss es Gaius Julius Cäsar im gallischen Krieg gegangen sein! Aber keine martialischen Motive lagen bei uns vor, sondern einfach der Wunsch, Land und Leute zu entdecken und die Sprachkenntnisse zu verbessern! Erleichtert wurde uns dies durch frühlingshafte Temperaturen und äußerst nette Gastfamilien, die uns betreuten.

Neben dem Besuch einer Sprachschule am Vormittag waren zwei Tage in London mit Sightseeing und Firmenbesuchen eingeplant. Nicht nur historische Sehenswürdigkeiten standen am Programm, auch die Harry Potter Fans unter uns kamen auf ihre Rechnung: von der Wobbly Bridge (Spitzname der Millennium Bridge), der Kings Cross Station mit der Platform ¾, der Circle Line, bis zu ... Sehr beeindruckt hat uns dann die Architektur dieser Welt-Metropole – die die Verbindung zwischen historischen Gebäuden mit moderner Architektur schaffte und die wir durch unsere Wanderung der Themse entlang oder während unserer Lunchbreak in Londons größtem Dachgarten (120 Fenchurch Street) im 15. Stock bewundern konnten: the Shard, the Gherkin, the Cheesegrater, …, all diese neuen Skyscraper beherbergen wichtige Banken und Versicherungen oder internationale Firmen. Abgerundet wurden unser Londonaufenthalte durch den Besuch eines Fußballspiels oder einer Shoppingtour in der Oxford Street mit Perfume Testing bei Harrod‘s.

Abgesehen vom kulturellen Teil, gab es noch den ökonomisch-ökologischen: So besuchten wir in den London Royal Docks „The Crystal“. Nicht nur durch seine architektonisch interessante Form (zwei in einander verschachtelte Kristalle) fesselte uns dieses Besucherzentrum der Firma Siemens. Nachhaltigkeit im urbanen Lebensraum anhand neuer Technologien und Energiequellen werden auf 2,760 m2 in 9 Abteilungen gezeigt und interaktiv vorgeführt, von der Städteplanung der Zukunft, der Nutzung von Wasser oder der Energiequelle „humane Bewegung“ bis hin zu gesundem Leben, E-Mobilität oder hybriden Energiequellen… In einer äußerst interessanten Führung wurden wir dann darüber aufgeklärt, dass dieses Gebäude selbst eines der nachhaltigsten Beispiele weltweit darstellt.

Die zweite Firma war KBM, eine Accountancy und Consultancy Agentur. Die Personalchefin und ein IT-Experte erklärten uns in einem spannenden Referat ihre Firmengründung, ihre internationalen Projekte, ihre Marketingstrategie mittels Social Media und die Interkulturalität in ihrem Unternehmen. Für uns besonders wichtig waren die Weiterbildungsmöglichkeiten, die sie dem Personal ihrer Firma bieten. Als Schüler und Schülerinnen machten sie uns zum Schluss das Angebot, ein EU-gefördertes Praktikum bei ihnen zu absolvieren. Zurück nach Cambridge: Auch dort absolvierten wir sportlich, wie wir waren, ein interessantes Kulturprogramm: Besuch zweier Colleges, eines Kunstmuseums und eines Zoologiemuseums, eine Cambridge-Tour und - es gab einen Einblick in das Leben „der College-Studenten früher und heute“. Als Abendprogramm standen dann noch Bowling, ein Theater- oder Filmbesuch und eine „Ghost Tour“ auf dem Programm. Diese „Ghost Tour“war gar nicht das, was wir erwarteten, sondern wir wurden mit „Haunted Houses“ und „Ghosts“ (also mit sagenhaften literarischen oder historischen Aufzeichnungen) im mittelalterlichen Cambridge bekannt gemacht.

We came, we saw and – we were conquered!

Das umfangreiche Programm wurde durch eine Unterstützung der Sparkasse Imst Privatstifung im Rahmen des "Förderpreis 2018" möglich.

Bericht: die Schülerinnen und Schüler der 3KK (MEDIA.HAK)

Videorückblick unter:

Fotos: HAK/HAS Landeck

England 2019 07 England 2019 07 England 2019 07 England 2019 07 England 2019 07 England 2019 07 England 2019 07 England 2019 07 England 2019 07 England 2019 07 England 2019 07 England 2019 07 England 2019 07 England 2019 07 England 2019 07 England 2019 07 England 2019 07 England 2019 07 England 2019 07 England 2019 07 England 2019 07 England 2019 07 England 2019 07 England 2019 07 England 2019 07 England 2019 07 England 2019 07 England 2019 07

Schulstandort

Handelsakademie & Handelsschule Landeck
Höhere Lehranstalt für wirtschaftl. Berufe Landeck

Standort HAK HAS HLW Landeck A-6500 Landeck | Kreuzgasse 9a

Telefon HAK HAS HLW Landeck T 050 902 832 | F 050 902 832 900

Email HAK HAS HLW Landeck

IMPRESSUM

               

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.